LKW Logistik

Aktuelles

Treffen Sie Vertreter der DATALOG GmbH als nächstes bei:

 

der Arbeit

 

:-)    

 

 

Bürozeiten
Wochentags
8.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Tel: +49 (0) 421 - 39 00 9 - 0

Außerhalb der Bürozeiten sind
wir selbstverständlich ebenfalls
erreichbar.
Tel: +49 (0) 151 - 11 81 85 11

 


 

 

AE Erstellung / ATLAS-Ausfuhr

ATLAS ist die Abkürzung für "Automatisiertes Tarif- und Lokales Zollabwicklungssystem". Über dieses System können fast alle Arten der Import- und Exportabfertigung automatisiert vorgenommen werden. Außerdem erleichtert es dem Zoll die Überwachung der ein- und ausgehenden Sendungen im grenzüberschreitenden Verkehr.
 
Wir bieten Ausfuhr- wie auch Einfuhrabfertigung in ATLAS an. Details zur Einfuhr finden Sie unter dem Button Importverzollung. In Zusammenhang mit Export hört man immer wieder AES. So nennt sich das Ausfuhrverfahren in ATLAS und ist die Abkürzung für Automated Export System.
 
Jede in ATLAS angemeldete Sendung erhält eine MRN Nummer. MRN ist die Abkürzung für Movement-Reference-Number, eine Registriernummer also. Sobald die Sendung vom Zoll für die Ausfuhr überlassen wurde, ist es möglich, das ABD (AusfuhrBegleitDokument) aus dem ATLAS System zu erhalten. Dieses ABD hat in der oberen rechten Ecke einen Barcode und die MRN Nummer. 
 
 
Wie läuft die Auftragsabwicklung über uns?
 
  • Sie senden uns alle für die Ausfuhr erforderlichen Informationen, welche Sie auch bisher in die Ausfuhranmeldung eingetragen haben.
     
  • Zusätzlich benötigen wir das für die Ladestelle zuständige Zollamt.
     
  • Wenn Sie Gestellung außerhalb des Amtsplatzes wünschen, erteilen Sie uns den Auftrag zur Erstellung einer EX "C" und geben uns die Ladezeiten auf. 
     
  • Sie brauchen kein Formular für das Zollamt auszufüllen.
     
  • Nach Erfassen und Senden der Daten an das Zollamt erhalten Sie von uns einen Ausdruck mit allen Angaben, welchen Sie bitte auf Richtigkeit prüfen. 
     
  • Mit diesem Ausdruck erhalten Sie auch die MRN.
     
  • Sobald die Sendung vom Zoll überlassen, also die Ausfuhr genehmigt wurde, erhalten wir eine Nachricht vom ATLAS System. Wir rufen umgehend das ABD ab 
     
  • und senden es Ihnen per E-Mail
     
  • Abschließend erhalten Sie von uns das ABD mit Ausgangsvermerk. Dieser wird von der Ausgangszollstelle nach Verladung auf ein Schiff z. B., erteilt. Dieses ist Ihr Beleg für das Finanzamt.